Gottesdienst

ökumenischer Gottesdienst

Ökumenischer Gottesdienst zum Suppentag zum Beginn der Fastenzeit in der EMK (es gibt Suppe zum Selberkochen) – Ökumenisches Team

Chinderfiir Februar

Am Samstag, 21. Februar um 9.30 Uhr seid Ihr wieder in die Reformierte Kirche zur Chinderfiir eingeladen.Wir hören und erleben ein Wintermärchen, in welchem es um Wärme und Geborgenheit mitten im eisigen Winter geht. Dabei spielt ein verlorener Handschuh eine besondere Rolle. Lasst Euch überraschen. https://www.facebook.com/ChinderfiirSevelen

Passionsandacht

immer mittwochs zum Abendläuten um 18 Uhr in der Kirche ab Aschermittwoch, 17. Februar bis zum Mittwoch in der Karwoche, 31. März Die Passionsandachten wollen euch in den 7 Wochen vor Ostern begleiten und euch Wegzehrung für die Seele bieten – mit besinnlicher Musik, ermutigenden Texten, Zeit für Stille und Gebet und der Möglichkeit, eine Kerze anzuzünden.

Gottes–Party in der Kirche

Im letzten Gottesdienst, den wir ausschliesslich online feiern, geht es ums Feiern – genauer um das Feiern des Gottesdienstes. Oft genug sind die Gottesdienstfeiern allenfalls feierlich – nicht aber fröhlich. Dabei gibt es bei uns in der Kirche wirklich etwas zu feiern, nämlich dass Gott uns nicht von unserer Seite gewichen ist. Dass er, unser Gott, hier mitten unter uns sitzt als stiller Gastgeber und sich freut über dich und mich, weil wir in seinem Namen beisammen sind. Es ist ein Grund zum Fröhlichsein, dass Gott unser Leben mit uns lebt und alles darin teilt, was unser Leben ausmacht, Schönes …

Gottes–Party in der Kirche Mehr »

Pfingstwunder an der Orgel

Pfingsten gilt als die Geburtsstunde unserer Kirche. Gottes Geist bringt seine Gemeinde in Bewegung und daraus entsteht noch nie dagewesenes Neues. Doch das war vor fast 2000 Jahren. Wie lässt sich Gottes Geist heute in seiner Gemeinde spüren? Und was hat Pfingsten mit unserer Orgel zu tun? Eine Erklärung dazu liefert dieser Gottesdienst. Pfingsten wie in der Sendung mit der Maus: «Klingt komisch, ist aber so». Wir danken Andreas Krättli für die Produktion mit seiner Firma AK Digital Media aus Triesen: https://www.facebook.com/AKDigitalMedia.li

Orgel Evangelische Kirchgemeinde Sevelen

Quelle des Lebens

Gottesdienst des 24.5.2020 Wie wunderbar konkret so manches biblisches Bild sein kann, zeigt dieser Gottesdienst zu einem Wort aus Psalm 36: «Bei dir ist die Quelle des Lebens.» Auf einer Wanderung entlang an einem Bergbach, vorbei an tosenden Gletschertobeln bis hin zur Quelle mitten in den Bergen wird erlebbar, wie kraftvoll und verheissungsvoll dieses Psalmwort für das Leben sein kann. Auf der Gedankenreise werden wir begleitet von den Sängerinnen des Jodelklub Alvier aus Sevelen. Wir danken dem Jodelklub Alvier für die Zusammenarbeit. Wir danken Andreas Krättli für die Produktion mit seiner Firma AK Digital Media aus Triesen.

Gletschertobel Sevelen (GD)
Scroll to Top