Youtube

Gedenken der Opfer der Pandemie in der Schweiz am 5. MÄrz 2021

Vor einem Jahr, am 5. März 2020, verstarb in der Schweiz die erste Person an den Folgen der Covid-19 Erkrankung. Inzwischen sind der Pandemie über 9000 Menschen erlegen. Darum lassen auch wir am Freitag, 5. März 2021, von 12.01 bis 12.10 Uhr die Glocken unserer Kirche läuten.Wir wollen einen Moment innehalten, um an die Opfer, ihre Angehörigen, die Kranken und allen, die sie unterstützen, zu denken und um Kraft und Hoffnung zum gemeinsamen Weitergehen zu schöpfen.Bundespräsident Guy Parmelin hat dazu aufgerufen, genau ein Jahr nach dem ersten Todesfall, also am Freitag, 5. März 2021, um 12 Uhr, eine Gedenkminute zu …

Gedenken der Opfer der Pandemie in der Schweiz am 5. MÄrz 2021 Mehr »

Jerusalema Dance Challenge in der reformierten Kirche Sevelen

Der Jerusalema-Song mit Kindern und Jugendlichen in und an der evangelisch-reformierten Kirche Sevelen. Wir danken den DaKi (Dance Kids) aus Sevelen, unseren Oberstufenschülerinnen und -schülern und natürlich auch Leo für die tatkräftige Unterstützung. Wir danken Andreas Krättli für die Produktion mit seiner Firma AK Digital Media aus Triesen, LiechtensteinWebsite: https://ak-digital-media-media-company.business.siteFacebook : https://www.facebook.com/AKDigitalMedia.liInstagram: https://www.instagram.com/ak_digital_media Mit freundlicher Genehmigung der Warner Music (www.warnermusic.de | anfrage.lizenz@warnermusic.com ).

Sternstunde zur Heiligen Nacht

Am 24. Dezember um 22 Uhr seid Ihr eingeladen in unsere Kirche zur Sternstunde in der Heiligen Nacht. Erlebt mit uns in der Kirche wunderbare Augenblicke des Friedens und der inneren Ruhe unter dem Stern von Bethlehem. Wir hören die frohe Botschaft von der Geburt des Kindes und die wohlbekannten und vertrauten Lieder zur Weihnacht und sitzen unter dem wunderschönen Christbaum, umringt von unzähligen Kerzen. Lasst ein Stück Himmel in euch leuchten und feiert gemeinsam diese besondere Stunde. Die Sternstunde gibt es auch online als Video. Am 24. Dezember ab 17 Uhr ist es hier abrufbar.

D’ MÜÜSLI VO NAZARETH – Weihnachtsspiel 2020

Eine kleine Maus wohnt in Marias Haus. Zufällig ist sie dabei, als der Engel Maria verkündet, sie werde ein Kind bekommen. Voller Freude berichtet sie dies ihren Kameraden. Und so beschliessen die Mäuse, allen Menschen diese gute Nachricht weiter zu sagen. Doch leider versteht niemand die Botschaft.Das Weihnachtsspiel 2020 in der Seveler Kirche.Online ab 24. Dezember 2020 um 17 Uhr. Wir danken Andreas Krättli für die Produktion mit seiner Firma AK Digital Media aus Triesen, Liechtenstein.Website: https://ak-digital-media-media-company.business.site/Facebook : https://www.facebook.com/AKDigitalMedia.liInstagram: https://www.instagram.com/ak_digital_media/channel/

Weihnachsspiel 2020

Schmücken des Christbaumes

Es dauert lang, bis der Christbaum allen ästhetischen Ansprüchen genügt. Schliesslich soll unsere Kirche am Heiligen Abend möglichst festlich aussehen. Ein grosser Dank an unsere Konfirmandinnen Luisa Büchler, Heidi Erni und Sarah Schäpper für ihre Hilfe. Es hat grossen Spass gemacht mit Euch! Idee und Videoproduktion: Ulrich Drafehn.

Christbaum 2020

Aufstellen des Christbaumes

Den Christbaum in die Kirche zu bekommen ist gar nicht so leicht. Und ihn so aufzustellen, dass er nicht wackelt, ist sogar richtig schwer. Ein grosser Dank an Sandra und Markus Gabathuler, die das für unsere Kirchgemeinde übernehmen. Idee und Videoproduktion: Ulrich Drafehn.

Christbaum 2020

Orgelkonzert

Orgelkonzert mit David Marock in der reformierten Kirche Sevelen Johann Sebastian Bach: Präludium und Fuge D-Moll BWV 875 Johann Sebastian Bach: Präludium und Fuge Cis-Dur BWV 848 Johann Sebastian Bach: Präludium und Fuge in C-Dur BWV 553 ∙Ennio Morricone: Once upon a time in the West Ennio Morricone: Gabriel’s Oboe Michael Kamen: Requiem for a Soldier John Williams: Indiana Jones Stefan Nilsson: Gabriellas Song ∙ David Marock an der Orgel der Evang.-Reformierte Kirche Sevelen Wir danken Andreas Krättli für die Produktion mit seiner Firma AK Digital Media aus Triesen, Liechtenstein Website: www.akdigitalmedia.li Facebook : https://www.facebook.com/AKDigitalMedia.li Instagram: https://www.instagram.com/ak_digital_media

David Marok

Gottes–Party in der Kirche

Im letzten Gottesdienst, den wir ausschliesslich online feiern, geht es ums Feiern – genauer um das Feiern des Gottesdienstes. Oft genug sind die Gottesdienstfeiern allenfalls feierlich – nicht aber fröhlich. Dabei gibt es bei uns in der Kirche wirklich etwas zu feiern, nämlich dass Gott uns nicht von unserer Seite gewichen ist. Dass er, unser Gott, hier mitten unter uns sitzt als stiller Gastgeber und sich freut über dich und mich, weil wir in seinem Namen beisammen sind. Es ist ein Grund zum Fröhlichsein, dass Gott unser Leben mit uns lebt und alles darin teilt, was unser Leben ausmacht, Schönes …

Gottes–Party in der Kirche Mehr »

Pfingstwunder an der Orgel

Pfingsten gilt als die Geburtsstunde unserer Kirche. Gottes Geist bringt seine Gemeinde in Bewegung und daraus entsteht noch nie dagewesenes Neues. Doch das war vor fast 2000 Jahren. Wie lässt sich Gottes Geist heute in seiner Gemeinde spüren? Und was hat Pfingsten mit unserer Orgel zu tun? Eine Erklärung dazu liefert dieser Gottesdienst. Pfingsten wie in der Sendung mit der Maus: «Klingt komisch, ist aber so». Wir danken Andreas Krättli für die Produktion mit seiner Firma AK Digital Media aus Triesen: https://www.facebook.com/AKDigitalMedia.li

Orgel Evangelische Kirchgemeinde Sevelen
Scroll to Top